Bannerbild | zur StartseiteBeratung | zur StartseiteBerufsausübung | zur StartseiteÜSB | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Verwaltungsfachkraft m/w/d für den Integrationsfachdienst

Der AWO Kreisverband Uckermark e.V. sucht für den Integrationsfachdienst Eberswalde zum 01.08.2024 eine

 

Verwaltungskraft m/w/d für den Integrationsfachdienst 

 

Arbeitszeit:               Teilzeit (30 Wochenstunden)

Befristung:                zunächst befristet auf zwei Jahre mit Option auf Verlänge-                                          rung

Einsatzort:                16225 Eberswalde

 

 

Voraussetzungen:      

  • Abschluss als Kauffrau/ Kaufmann für Bürokommunikation bzw. vergleichbare Qualifikationen/ Abschlüsse mit Berufserfahrung

  • Sie sind sicher im Umgang mit gängiger Office-Software (MS Outlook, Word, Excel).

  • Sie bringen Geschick und Freude im Umgang mit Menschen mit.     

  • Sie sind verantwortungsbewusst, kommunikativ und zuverlässig.   

  • Sie haben ein souveränes und freundliches Auftreten.     

  • Sie arbeiten gern im Team 

     

 

Aufgabenspektrum:

 

Wir suchen zunächst befristet auf zwei Jahre eine Verwaltungskraft m/w/d für den Integrationsfachdienst in Teilzeit (30 Wochenstunden). Die Tätigkeit umfasst die Unterstützung der Fachberater und Fachberaterinnen des Integrationsfachdienstes in allen kaufmännischen Anliegen. Zu Ihren Aufgaben gehören beispielsweise:

  • Allgemeine Verwaltungstätigkeiten (Datenpflege, digitale Aktenführung im Dokumentationsprogramm in Abstimmung mit den Fachberatern und Fachberaterinnen)

  • Terminvereinbarung und -verwaltung in Abstimmung mit den Fachberatern und Fachberaterinnen

  • Erstkontakt (Lotsenfunktion - niederschwelliger Zugang)

  • Sachkostenabrechnung, Rechnungslegung an zuständige Rehabilitationsträger

  • Bestellwesen (Büromaterial, Broschüren etc.)

  • Postein- und Ausgang erfassen

  • Telefonate, anfallende Schreibarbeiten in der Beratungsstelle

     

 

Wir bieten:

  • Ein vielseitiges und spannendes Arbeitsfeld

  • Eine Vergütung nach TVöD

  • Fundierte Einarbeitung in einem engagierten und unterstützenden Team

  • Arbeitszeitflexibilität

  • Betriebliche Altersversorge

  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

     

Bewerbungen bitte an AWO Kreisverband Uckermark e.V., Klosterstr. 14c, 17291 Prenzlau, Ansprechpartner: Frau Matzdorf – gerne auch per E-Mail an

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Do, 13. Juni 2024

Weitere Meldungen

Mitarbeiter m/w/d Einheitliche Ansprechstellen für Arbeitgeber

Der    AWO    Kreisverband    Uckermark    e.V.    sucht    für    die ...

Fachberater m/w/d für den Integrationsfachdienst

Der AWO Kreisverband Uckermark e.V. sucht für den Integrationsfachdienst Eberswalde zum 01.08.2024 ...